Sollte jemand privat Fotos von Personen, von dieser Seite herunter ziehen und sie ins Internet oder Facebook stellen,

wird er strafrechtlich verfolgt werden und muss mit einer Anzeige rechnen!

Sinchen`s vierter Geburtstag: 21.07.2008

Wie gerne wäre er am vierten Geburtstag bei seinem Töchterchen gewesen.

Sinchen war sein ganzer Stolz und er war für sie der beste Papa der Welt.
Der plötzliche Tod hat ihm und ihr sovieles genommen.
Sinchens Einschulung, ihre Konfirmation, ihr estes mal verliebt sein, ihr erster Liebeskummer, ihre Lehrzeit,
ihr 18 jähriger Geburtstag, ihre Führerscheinprüfung
und wenn sie eines Tages vor den Traualtar schreitet und getraut wird.
Wie gerne wäre er bei diesen schönen Ereignissen dabei gewesen.
Jetzt kann er leider nur noch aus einer anderen Welt, schützend seine Hand über sie halten.

*** Dienstag,den 21.07.09 Sinchens fünfter Geburtstag ***


Lieber Karl-Heinz heute ist Sinchen, fünfter Geburtstag und du fehlst uns so sehr und wir sind sehr,sehr traurig,dass du an diesen Tag,der dir so viel bedeutet nicht in diesem Leben mehr teilnehmen kannst.Trotzdem wissen wir,dass du da bist,denn du lässt dein Sinchen heute ganz bestimmt nicht, "ohne dich " ihren Geburtstag feiern.Du wirst heute dein Töchterchen im Garten,mit vielen anderen Kindern spielen sehen.Du wirst dich erfreuen,ihre strahlenden Augen zu sehen,ihr Lachen und ihr unbekümmertes fröhliches Kind sein.Ich weiß das dich das glücklich machen wird und du wirst für immer ganz tief in ihrem Herzen sein,wenn sie auch heute noch so klein ist und noch nicht versteht,warum du nicht mehr nach Hause kommen kannst,irgend wann kommt der Tag,an dem man ihr in etwa verständlich machen kann, was der Tod bedeutet und das du sie nie freiwillig alleine gelassen hättest.Ich habe ihr auf ihre Geburtstagskarte einen Sternengruß von dir geschrieben,du bist und bleibst "der beste Papa " der Welt.

*** Wir vermissen und lieben dich unendlich ***


Mittwoch, den 21.07.2010 Sinchens sechster Geburtstag



Lieber Karl-Heinz heute feierte Sinchen ihr sechster Geburtstag,mit vielen gleichaltrigen Kindern.Georg,Sissi und ich waren auch bei ihrer Geburtstagsfeier dabei.Susi hatte extra ein großes Schwimmbecken aufgestellt und alles schön geschmückt. Ein Clown ist auch anwesend als Überraschung und brachte die Kleinen in fröhliche und spaßige Stimmung.Natürlich durfte ihre Geburtstagstorte mit sechs Kerzen nicht fehlen, damit sie beim ausblasen sich was wünschen durfte. Sinchen bekam eine ganz große Krone aus Luftballons gemacht,weil sie ja die Hauptperson für diesen tollen Tag war.Überall waren Luftballons verstreut, die Tiere darstellten.Sinchen bekam auch noch einen großen Schmetterling von dem Clown geschenkt.Die Flügelchen und die Fühler konnte sie anziehen und sah so süß aus.Es machte soviel Spaß mit zu erleben, wie die Kleinen sich freuten.Sie tollten herum und keiner wurde müde dabei und Sinchen schon gar nicht.Als die Kleinen von ihren Eltern abgeholt wurden, holte sie Georg zum weiter spielen.Sie war überhaupt nicht zu bremsen und von Müdigkeit keine Spur.Er musste mit aufs Trampolin, durfte mit ihr noch Nachlauf spielen und zum Schluss, brachte sie ihm ein Liedchen bei, dass sie im Kindergarten immer singen.Das kennt er nun in und auswendig und sang mir am selben Abend zu Hause das Liedchen noch mal vor, weil es ihm nicht mehr aus dem Kopf ging.Ha,ha,ha :-)

Bei Müllers hat's gebrannt brannt brannt,da bin ich hingerannt rannt rannt,da kam ein Polizist zist zist, der schrieb mich auf die List List List,die List viel in den Dreck Dreck Dreck da war mein Name weg weg weg, da lief ich schnell nach Haus Haus Haus zu meinem Bruder Klaus Klaus Klaus, der lag da schon im Bett Bett Bett mit seiner Frau Elisabeth.

Das Liedchen ist ein richtiger Ohrwurm und dabei noch ihr herzliches Lachen, sie ist so eine kleine süße Maus. Ja Karl-Heinz du kannst richtig stolz auf sie sein und das bist du auch, das weiß ich.Ihr Lachen hörtest du bestimmt bis in den Himmel.
Wie ich dir schon einmal sagte, wenn ich mit ihr zusammen bin, fühle ich mich dir so nah.Sie hat deine Herzlichkeit,deine Offenheit,deine Fröhlichkeit, von ihr strahlt deine ganze Liebe aus.
Natürlich warst du bei ihrem Fest immer dabei, sie sagte Papa sieht uns vom Himmel aus zu.Auch wenn wir dich nicht sehen können bist du immer bei uns und für Sinchen der beste Papa der Welt.Wir lieben dich so sehr und vermissen dich unsagbar und du bist ganz fest in unseren Herzen eingeschlossen und das wird sich nie ändern!

* In ewiger Liebe Lisa und dein kleines Töchterchen Sinchen *

Heute ist ein ganz bedeutender und außergewöhnlicher Tag, Sina/s Einschulung:

Dienstag, den 17.08.2010

* Ihr erster Schultag *


Lieber Karl-Heinz leider ist die Zeit unaufhaltbar und dein kleines Mädchen hat nun ihr Alter erreicht, indem sie zur Einschulung muss. Ja dein kleines Töchterchen muss nun zur Schule.
Ein Tag an dem wir uns alle von ganzem Herzen so sehr gewünscht hätten ,dass du heute in unserem Leben, an Sina/s Einschulung dabei sein könnest .Wie sehr hättest du dich heute auf diesen besonderen Tag gefreut und wie stolz wärst du gewesen, sie an ihrem Händchen mit in die Kirche und danach in die Schule zu begleiten.
Heute ist nun der Beginn eines neuen Abschnittes in ihrem Leben.
Da ich dich besser kenne als jeder andere, weiß ich welche Gedanken dich heute bewegt hätten.
Dir wäre so vieles durch den Kopf gegangen das wundervolle Ereignis von Sinchens Geburt und du hättest dich erinnert ,als du sie zum ersten mal in deine Arme genommen hast. Ihr erstes Lächeln und Lachen das dein Herz schneller schlagen ließ.
Als du Susi und Sinchen vom Krankenhaus nach Hause holtest. Als du sie zum ersten mal gewickelt und ihr zum ersten mal die Flasche gegeben hast und die Angst im Hintergrund hattest, du könnest vielleicht etwas falsch machen. Sie war und ist dein ganzer Stolz und du warst so glücklich, der glücklichste Mensch auf der Welt, als sie in dein Leben kam. Die Sorge und Angst die du bzw .ihr um sie schon ausgestanden habt.
Und die unvergessenen Babyjahre, ihre ersten Schritte ,das erste Hinfallen, das erste mal wo sie Mama und Papa sagte, an so viele schöne Erlebnisse und Ereignisse, die ihr zusammen verbracht habt.
Ja das alles wäre dir heute durch den Kopf gegangen, alles wäre wie ein Film vor deinen Augen abgelaufen, und du wärst heute wieder sehr stolz auf deine kleine Maus.
Wie schnell waren doch die Babyjahre vorbei gegangen und dann die Kindergartenzeit die du ja leider schon nicht mehr miterleben durftest und nun kommt sie in die Schule schon. Man fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Auf der einen Seite ist es ein schöner Tag ,ein neuer Beginn, ihre Schulzeit. Doch auf der anderen Seite macht es mich sehr traurig, weil ich weiß wie gerne du jeden Schritt in ihrem Leben hautnah miterlebt hättest.
Ich weiß das du bei uns bist und besonders heute an Sinchens Einschulung, an ihrer Seite bist, wir können deine Gegenwart zwar spüren, aber leider können wir dich nicht sehen.
In Gedanken sehe ich dich vor mir, wie viel Stolz du ausstrahlst und wie deine Augen leuchten vor lauter Glück.
Georg und ich sind heute gerne bei der Einschulung dabei, aber auch mit Tränen in den Augen, weil du einfach so sehr fehlst und wir dich so unsagbar sehr vermissen und lieben.

Heute ist alles ganz anders als es früher einmal war, als wir unsere Einschulung hatten.
Bei mir war damals Oma Elisabeth dabei, wir gingen zusammen zur kleinen Kirche und danach in die Schule, jedes Kind bekam einen großer Maikäfer aus Schokolade von der Schule geschenkt.
Dann konnte sich jeder einen Platz aussuchen, wo er sitzen wollte und dann stellte sich unsere Lehrerin uns vor. Jeder einzelne wurde aufgerufen und musste sich melden .Die Eltern und die Verwandten standen im Klassenzimmer ganz hinten an der Wand und durften dabei sein .Danach wurden Bilder gemacht .Alles dauerte ca. eine Stunde und dann durften wir nach Hause gehen.
In der heutigen Zeit ist es etwas anders.
Gemeinsam gehen wir zur Kirche und danach bringen wir Sinchen in die Schule.
Dann werden Bilder gemacht, für den Erinnerungsalbum und danach müssen alle Eltern und Angehörige, die Kleinen verlassen und nach einer Stunde ,dürfen wir sie dann wieder abholen.
So ist die Bestimmung.
Wir gehen mit zu Susi in der Zwischenzeit nach Hause, bis wir Sinchen wieder abholen können und danach gehen wir gemeinsam Essen.
Walter hätte heute solange auf unsere kleine Sissi aufgepasst, weil sie ja nicht mit in die Kirche und in die Schule gedurft hätte. Aber im Herzen war Karl-Heinz und sie dabei.
Ich wünschte ich könnte die Zeit zurück drehen und du und Sissi wären hier, so als wäre nie etwas geschehen, aber leider kann mir diesen Wunsch niemand erfüllen.
Ich werde dein Sinchen nicht im Stich lassen und immer für sie da sein, das habe ich dir versprochen und das werde ich auch einhalten und das fällt mir bzw. uns in keinster Weise schwer.
Du bist für immer ganz fest in meinem Herzen und ich liebe dich so sehr.
In ewiger Liebe Lisa und Georg

Sollte jemand privat Fotos von Personen, von dieser Seite herunter ziehen und sie ins Internet oder Facebook stellen,

wird er strafrechtlich verfolgt werden und muss mit einer Anzeige rechnen!


Donnerstag, den 21.07.2011 Sinas siebter Geburtstag
Lieber Karl-Heinz heute bist du bestimmt deinem Töchterchen ganz nah.
Wieder ist ein Jahr vergangen und sie ist eine kleine süsse Lady.
Am vergangenen Freitag, war sie bei uns und da habe ich auf sie aufgepasst.
Sie ist so aufgeweckt und voller Freude, oftmals reden wir von dir und sie hat dich nicht vergessen.
Und das wird sie auch niemals.Sie kennt sogar Lieder noch, die du mit ihr gesungen hast.
Niemand kann deinen Platz je einnehmen in ihrem Herzen, dazu hat sie dich viel zu lieb.
Das ist ganz deutlich geworden an deinem 50. Geburtstag ( Gedenkgottesdienst )
sie hörte ganz genau zu, als Herr Schmitt-Auer gepredigt hatte.Und schon da liefen ihr die Tränchen das Gesichtchen herunter und ganz schlimm war es dann, als wir die Luftballons
zu dir bzw.euch zum Himmel steigen ließen.
Susi und Oma Regina hatten keine Macht mehr sie zu beruhigen und gingen mit ihr nach Hause.
Ihr Gesichtchen war ganz rot vom weinen und vom vielen weinen hatte sie noch Kopfweh bekommen. Susi legte sie in ihr Bett und gab ihr ein paar
Beruhigungstropfen. Nach einiger Zeit war es dann Gott sei Dank wieder gut.
Das mit zu erleben war ganz schlimm und das bricht einem das Herz.
Wenn wir geahnt hätten wie sehr das alles sie mit nimmt und wie schlimm das für sie ist, hätten wir sie erst gar nicht daran teil nehmen lassen. Obwohl sie noch so klein war, müssen viele Erinnerungen in ihr wach gerufen worden sein.
Sie ist noch viel zu klein und zu zerbrechlich, wie soll sie auch verstehen, dass du nie wieder zurück kommen kannst.Das ist ja für uns als Erwachsener schon schwer nachvollziehbar und dann für ein so kleines Kind erst recht.
Susi hat mir dein Keyboard gegeben, darauf bin ich sehr stolz und ich werde es für Sinchen aufbewahren. Sollte sie jemals dieses Instrument erlernen, gebe ich es ihr jeder Zeit zurück,
darauf kannst du dich verlassen. Es tat sehr weh, als ich den Koffer auf machte und ich es zum ersten mal wieder sah, tausende Gedanken liefen mir durch den Kopf und die Tränen berührten die Tasten. Das letzte mal, wo du darauf gespielt hast, kam mir gleich in den Sinn.
Alles war wieder so lebendig und ich denke, dass es Sinchen nicht viel anders ging,
als sie es in der Trauerhalle aufgebaut stehen sah.
Ich werde mein Versprechen so lange ich lebe einhalten und gut auf dein Töchterchen aufpassen.
Wir haben dich unsagbar lieb und wir vermissen dich grenzenlos.
In ewiger Liebe dein Töchterchen Sina und deine Lisa

Heute ist Samstag, den 21.07.2012
Sinchens achter Geburtstag

Lieber Karl-Heinz heute hat Sinchen Geburtstag
und wir,Mama Susi, Oma Regina,Onkel Frank,Claus, Georg, ich Lisa und acht Freundinnen von Sinchen, gehen mit ihr ins Oki - Doki Kinderland.Damit sie viel Spaß an ihrem Geburtstag hat.
Nun du bist bestimmt mit Sissichen auch bei uns,
denn diesen Tag würdest du niemals versäumen.
Dazu hast du sie viel zu lieb.
Sinchen ist groß geworden und ist ein ganz hübsches kleines Mädchen, das man einfach lieb haben muss. Wie sie sich in den letzten vier Jahren, doch verändert hat. Ja die Zeit geht so schnell vorüber und ehe man sich versieht, ist sie erwachsen.Sie ist so feinfühlig und so sensibel und sehr herzlich, genau so wie du es warst.
Sie tanzt für ihr Leben gerne, an Georgs Geburtstag
hat sie mit Andrea getanzt, aber ich weiß das du das bestimmt mit bekommen hast, denn die Zeichen waren nicht zu übersehen.
Manchmal erinnert sie sich an dich, besonders wenn sie Bilder von dir sieht.
Dann kann es passieren das sie in Gedanken verweilt und sie dann in diesem Moment, gar nicht bei uns ist und uns kaum wahr nimmt.
Sie war ja gerade mal drei Jahre, als du gehen musstest, aber vergessen wird sie dich nicht.
Sie kann sich so von Herzen freuen, sogar für ihre Geburtstagskarte hat sie sich bedankt.
Da steht immer einen Gruß vom Himmel von dir darauf. Du bist bestimmt ganz Stolz auf sie und das kannst du auch ruhig sein .Ich bzw. wir werden für deine kleine Maus immer da sein, dieses Versprechen halte ich, da kann kommen was will. Du warst der beste und liebste Papa und für mich der beste und liebste Bruder den man sich nur vorstellen kann. Wir haben dich sehr lieb und vermissen dich unbeschreiblich. Drücke bitte mein Engelchen Sissi von mir und behüte sie gut, bis wir uns wieder sehen.
In ewiger Liebe
dein Sinchen und Lisa*

Hallo lieber Karl-Heinz, nun ist es schon wieder soweit.
Dein Töchterchen Sina feiert heute Sonntag den 21.07.2013, ihren neunten Geburtstag.
Sie sieht aus, mit ihren blonden langen Haare, wie ein kleiner Engel.
Du bist sicherlich sehr stolz auf sie und das kannst du auch sein.
Sie ist auch eine richtige kleine Hundemami und liebt ihren kleinen Coco über alles.
Sie sind ein Herz und eine Seele zusammen, das war bis jetzt ihr schönstes Geschenk das sie je bekommen hat.
Sie ist so lebhaft und so sehr lieb und manchmal ertappt man sie, wenn sie tief in Gedanken versunken ist.
Ich glaube das sind diese Momente, in denen sie an dich ganz fest denkt. Dann wirkt sie sehr ernst und sehr nachdenklich.
Du wirst nie bei ihr vergessen sein und immer tief in ihrem kleinen Herzchen, deinen festen Platz haben.
Sicherlich bist du gerade heute ihr besonders nah und wirst dich freuen, wenn du siehst, wie glücklich sie ist.
Susi ist eine sehr gute Mutter und macht alles was in ihrer Macht steht für sie und wir werden immer an ihrer Seite stehen, wenn es um Sinchen geht. Du wirst immer ihr liebevoller Papa bleiben, daran wird sich nie etwas ändern.
Wir lieben dich so sehr und vermissen dich unsagbar. Du bist im Herzen und in unseren Gedanken für immer bei uns.
In ewiger Liebe dein Töchterchen mit ihrem kleinen Coco und Lisa****


Sinas 10. Geburtstag Montag, den 21.07.2014

Lieber Karl-Heinz wir waren heute bei deinem Töchterchen Sina zum Geburtstag eingeladen.
Nun ist sie schon 10 Jahre, die Zeit, wo ist sie nur geblieben. Es waren einige Gäste da, am Freitag feiert sie mit ihren sechs Freunden noch mal. Sie dürfen dann alle bei ihr Übernachten. Das gibt eine Gaudi, da möchte ich lieber nicht dabei sein. Sie hat sich einen ganz großen Bär gewünscht, zuerst dachte ich, das sie aus dem Alter sei, doch Kinder denken anders. Nun sie hat unter anderem ihren geliebten Bär von uns bekommen.
Ich erzählte ihr, das ich auch einen so großen Bär habe , der nur eine andere Farbe hat rot/ braun und das ich an Fasching damals, dich als Baby verkleidet habe und du den großen Bär mit herum schleppen musstest. Wenn sie wieder zu uns kommt zeige ich ihr Bilder davon. Sie hört Geschichten, die wir zusammen erlebt haben gerne von dir.
Als ich ihr sagte das du heute ihr ganz besonders nah bist und passt immer auf sie auf, wurde sie ganz ernst und sagte das sie das weiß und dich sehr vermisst.
Du fehlst uns, zu jeder Zeit und du wirst nie vergessen ein.
Wir haben dich lieb und sind immer mit unerem Herzen bei dir.
In ewiger Liebe Lisa und dein Sinchen!*****

Dein junges Herz hat aufgehört zu schlagen.
So plötzlich und unfassbar früh.
Was wir fühlen, kann mit Worten niemand sagen.
Vergessen werden wirst Du nie.


In ewiger Liebe Lisa und Sinchen

Hallo lieber Karl-Heinz, nun ist heute schon der 11. Geburtstag von deinem Töchterchen Sina.

Die Zeit vergeht und aus dem kleinen süßen Mädchen, wird langsam eine kleine süße Lady.
An ihrem kleinen Hündchen Coco hängt sie sehr, er ist ihr ein und alles.
Susi hat ihr wieder ein wunderschönes Fest ausgestattet und heute Abend gehen wir gemeinsam Essen. Sie erfüllt ihr jeden Wunsch und verwöhnt sie sehr.
Sie geht mir jetzt schon bis zu meinen Schultern und ist sehr gewachsen.
Am 14. 07. war sie bei uns. Von der Schule aus, mussten sie sich eine Arbeit suchen, in der sie
sich 10 Euro verdienten. Die Hälfte von diesem Geld wird nach Afrika gespendet und die andere Hälfte durften sie behalten. Ich überlegte mir, was ich ihr für Arbeit geben könnte.
Mit Stella konnte ich sie nicht spazieren gehen lassen, da hätte eher Stella Sina ausgeführt.
Also bereiteten wir das Abendessen gemeinsam zu. Sie schälte mit mir Kartoffeln und danach
Kohlraben und dazu gab es Bratwurst. Sie war ganz Stolz, als ich ihr dann die 10 Euro , als Bezahlung aushändigte. Das war das erste mal, das sie ihr eigenes Geld verdienen musste.
Aber es machte ihr Spaß und das war die Hauptsache. Man merkt, das sie ganz langsam erwachsen wird. Sie ist ja auch das erste mal verliebt und hat auch im gleichen Alter einen Freund

sein Name ist Florian. Auch gehen sie gemeinsam in die selbe Klasse. Aber keine Angst, sie sind noch sehr verspielt, Gott sei Dank. Ja die Zeit vergeht das alles hättest du so gerne miterlebt. Sie hat mir verraten, dass sie immer mal auf die Gedenkseite geht und sieht sich die Bilder an. Das hat mich sehr gefreut und auch berührt. Daran kannst du sehen, das du bei ihr nicht vergessen bist und sie hat dich immer in ihrem Herzen. Du kannst Stolz sein auf dein kleines Mädchen und das mit Recht. Du fehlst uns so sehr und wir haben dich über alles Lieb.

* In ewiger Liebe dein Sinchen und Lisa*


Sina/s 12 Geburtstag Donnerstag, den 21.07.2016

Lieber Karl-Heinz wieder ist ein Jahr ins Land gezogen und dein kleines Baby ist schon ein Teenager geworden. Gestern hat sie ihren 12 Geburtstag schon gefeiert.Sie ist so ein liebes hübsches Mädchen, eine kleine Lady. Du bist sicher ganz Stolz auf sie und das kannst du auch.
Sie weiss genau was sie will und wird ihren richtigen Weg einschlagen.
Ich weiss, das du über sie wachen wirst und sie beschützen wirst.
Ich sagte ihr schon, das wir immer für sie da sind und das sie sich immer an uns wenden kann. Ich werde niemals vergessen, als Susi mit ihr nach dem du gegangen warst bei uns war. Als sie Sina ins Auto setzte,zum Wegfahren war sie ganz schnell wieder auf Susis Arm gesprungen, winkte uns zu mit einem Handkuss und rief : "ihr seit meine Freunde." Die kleine Maus, ich sehe sie heute noch vor mir. Die Jahre vergehen so schnell und im nu ist sie erwachsen. Du bist immer bei uns und es gibt nie eine Karte, wo kein Gruß vom Himmel von dir zu lesen ist.
Ich denke immer an dich und bei deinem kleinen Mädchen wirst du auch nie vergessen sein. Wir lieben dich so sehr und vermissen dich unendlich
In tiefer Liebe Sina und Lisa

Sina und Jasmin

Karl-Heinz für immer geliebt und unvergessen*Ich danke dir mit ganz lieben Grüßen Lisa und Georg!!!!

Sina´s 13. Geburtstag


Hallo lieber Karl-Heinz nun ist dein kleines Mädchen schon 13. Jahre. In zwei Jahren hat sie schon die Mittlere Reife und dann beginnt der Ernst des Lebens.
Aus deinem kleinen Mädchen ist eine Persönlichkeit geworden. Wo sind nur all die Jahre.
Gestern Abend waren wir bei ihr. Es wurde gegrillt und war ein sehr schöner Abend. Zum Abschluss haben wir sie mit einem Feuerwerk überrascht.
Sie ist so ein hübches Mädchen, du kannst ganz stolz auf sie sein.
Ich habe jede Minute an dich gedacht und so wie ich dich kenne warst du bei uns.
Ich bzw. wir lieben dich so sehr und vermissen dich unsagbar.Unendlich geliebt,unendlich vermisst*
In ewiger Liebe Lisa,Sina, und Georg!

Sollte jemand privat Fotos von Personen, von dieser Seite herunter ziehen und sie ins Internet oder Facebook stellen,

wird er strafrechtlich verfolgt werden und muss mit einer Anzeige rechnen!

Counter